KettIN sagt Danke

KettIN sagt Danke

KettIN sagt Danke für einheitlichen Laternenschmuck auch in der Ruhrstraße.

KettIN hat in diesem Jahr eine nicht unerhebliche vierstellige Summe aufgebracht, um Kettwigs innerörtliche Geschäftsstraßen mit Girlanden und Laternen weihnachtlich zu gestalten.

Dazu gehören auch die Laternen der Ruhrstraße, die stolz den gleichen einheitlichen Schmuck, wie in Haupt-, Kirchfeld-, und Schulstraße tragen, alles in allem 50 Laternen.

Großzügig unterstützt wurde die zusätzliche Dekoration in der Ruhrstraße von

·         Angelo Capobianco, Restaurant Capofino
·         Boris Gooran
·         Heimat- und Verkehrsverein (HVV)
·         Familie Monica und Hans Kirchner, Architekt und Immobilien
·         Eberhard Kühnle
·         Axel Kudoweh
·         Heinz Kroninger
·         Marlies Roggelin, WeinCafé ChocoLädchen WunderBar
·         Reinhard Rosprim, Restaurant Parlament
·         Yvonne Thaler, Edelweiß

 

In dankbarer Verbundenheit für ein ansehnliches Kettwig

Wolfgang Bieger –Vorsitzender-