Unternehmertreffen bei Tapas con Vino

Unternehmertreffen bei Tapas con Vino

– Spanische Köstlichkeiten und spannende Gespräche –

Mit spanischen Köstlichkeiten empfingen Norbert Bücker und sein Sohn Daniel die Unternehmerkollegen von KettIN  am Montag in seinem Restaurant Tapas con Vino. Anlass war das Unternehmertreffen, das dem Kennenlernen und fachlichen Austausch dient und inzwischen zu einer festen Institution der Kettwiger Kaufleute geworden ist.

In seiner Begrüßung betonte Norbert Bücker, dass er sich ein derartiges Treffen noch viel häufiger wünscht, weil das persönliche Gespräch die beste Möglichkeit bietet, über Fragen wie z.B. die Weiterentwicklung Kettwigs als Einkaufsort und seiner Interessengemeinschaft zu diskutieren. Sein Sohn Daniel nutzte dann auch gleich die Gelegenheit, die Gäste mit den IT-Dienstleistungen seines Unternehmens Vim@ll, das er gemeinsam mit seiner Geschäftspartnerin Catharina Schedler führt, bekanntzumachen,

Gerd Kolbecher, als Vorsitzender von KettIN, nahm den Ball auf, richtete die Grüße des Vorstandes aus und berichtete über die neusten Vorhaben des Vereins.
So wird für die Mitglieder z.Zt. eine Dachmarke unter dem Slogan „Die Kettwiger Einkaufsmeile“ entwickelt. Sie soll die seit langem diskutierte Plattform der Kettwiger Kaufleute für eine Gemeinschaftswerbung werden. Im Mittelpunkt steht dabei das Ziel, gemeinsam auch überörtlich für den Standort Kettwig und sein vielschichtiges, spezielles Angebot werben zu können. Mit dieser Plattform können dann eine Vielzahl von gemeinschaftlichen Marketingaktivitäten und Aktionen der Mitglieder realisiert werden.

In gemütlicher Gesprächsrunde und erlesenem spanischen Wein wurde so manche neue Idee diskutiert und alle Teilnehmer bedankten sich beim Gastgeber für den gelungenen Abend.

V.i.S.d.P. Gerd Kolbecher (KettIN- Vorsitzender), 05.07.2016
Copyright: Die Bildrecht zum verwendeten Bild liegen bei Gerd Kolbecher/ Vielen Dank!